Identität – Das Filetstück der Kommunikation

Die Auseinandersetzung mit (der eigenen) Identität ist die Basis für Erfolg und Zufriedenheit. Das gilt für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Identität ist die Basis eines durchgängigen Kunden- und Markenerlebnisses.

Das gilt bereits heute und wird sich in Zukunft noch zuspitzen, weil: Die Dynamik nimmt ständig zu. Branchen, Märkte, Trends, Innovationen, Berufe – alles wird schneller, komplexer, vernetzter, globaler und transparenter. Grenzen verwischen. Veränderung ist Dauerzustand.

Die einzigartigen Fähigkeiten eines Unternehmens oder Menschen sind die Grundlage, um die eigene Zukunft zu gestalten. Die Identität ist Quelle des dauerhaften Erfolgs.

Als vertrauensvoller Berater unterstütze ich Sie bei der Schärfung und Weiterentwicklung Ihrer Identität, Ihrer „Positionierung“.

Auf dem Fundament dieser Identität entwickeln wir gemeinsam ein kraftvolles Zukunftsbild mit klaren Zielen. Dies bildet wiederum die Basis und Richtschnur für sämtliche Kommunikationsmassnahmen und Projekte.

Identität ist Einzigartigkeit

Identität ist die Gesamtheit aller Wesensmerkmale, die einen Menschen oder eine Gemeinschaft – also auch ein Unternehmen – kennzeichnen und von allen anderen unterscheidbar machen. Dadurch wird die Identität zu einer Kraftquelle für Lebendigkeit, Tatkraft und Wachstum. Daraus erwächst der Mut, eigene Wege zu gehen und das eigenene Potential zu entfalten.

Sobald ein Mensch oder Unternehmen im Bewusstsein seiner Identität handelt, entstehen automatisch Authentizität und Attraktivität und als Folge davon: Erfolg.

Identitätsentwicklung für Unternehmen

Oft stehen «Krisen» am Anfang der Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und Zukunft. Dann kann die eigene Identität bei Veränderungsprozessen als Anker Halt und Sicherheit geben. Für Mitarbeitende, Führungskräfte und Kunden.

Das klare Bewusstsein für die einzigartigen Fähigkeiten und Leistungen eines Unternehmens ist die Basis gelingender Unternehmensentwicklung. Als Berater schaffe ich gemeinsam mit Ihnen Klarheit für diese wertschöpfungs-relevanten Wesensmerkmale.

Digitale Identität

Mit dem Aufkommen des Digitalen und der sozialen Medien stellen sich in der Kommunikation ganz neue Herausforderungen. Die Identität als Basis eines durchgängigen Kunden- und Markenerlebnisses muss sich konsequenterweise auch in der digitalen Welt fortsetzen.

Je nach Kanal (z.B. Facebook/Twitter/Instagram etc.) können unterschiedliche Facetten der Unternehmens-Identität präsentiert werden. Wichtig dabei ist, das Mediennutzungsverhalten und die Zielgruppe gut zu kennen, um die unterschiedlichen Stimmen zu einem klangvollen Orchester zu formen.

Das Konzept der Corporate Identity

Auf Englisch bezeichnet man die Unternehmens-Identität oft auch als Corporate Identity. Diese lässt sich gedanklich grob in folgende drei Bereiche unterteilen: Corporate Behaviour (Verhalten gegenüber der Öffentlichkeit und den Anspruchsgruppen), Corporate Design (visuelle Identität, inkl. Logo), Corporate Communication (sämtliche internen und externen Kommunikationsmassnahmen).

Was davon tatsächlich bei den Anspruchsgruppen ankommt, bezeichnet man als Corporate Image, da es zwischen der Selbst-Wahrnehmung der Firma und der Fremd-Wahrnehmung der Empfänger meistens Friktionen gibt.

Konkrete Massnahmen

Am Anfang steht immer eine Bestandesaufnahme, damit der Kunde seine Situation realistisch einschätzen kann. Anschliessend entwickeln oder schärfen wir gemeinsam Instrumente wie Vision, Mission, Leitbild, Werte, Unternehmensgeschichte, Positionierung oder Qualitätsstandards.

Ihr Mehrwert

Das konkrete Angebot richtet sich stets nach den Bedürfnissen des Kunden und reicht von der Analyse der bestehenden Unternehmensidentität über die sprachliche Optimierung von (Strategie-)Dokumenten bis hin zur Entwicklung einer neuen Positionierung. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.